Verkehrszeichen "Achtung Baustelle"
Meldung vom 01. Februar 2024

B 27 im Bereich Neckarsulm kurzzeitig voll gesperrt

Wegen Demontage einer Freileitung durch die Netze BW GmbH ist die B 27 im Bereich Neckarsulm am Donnerstag, 15. Februar, zwischen 10 und 11 Uhr für kurze Zeit voll gesperrt. Die Freileitung befindet sich auf Höhe der B 27-Brücke „Binswanger Straße“. Wegen der Abbauarbeiten wird die B 27 weiträumig gesperrt , und zwar stadteinwärts in Fahrtrichtung Heilbronn im Bereich der B 27-Abfahrt „Neuenstädter Straße“ und stadtauswärts in Fahrtrichtung Bad Friedrichshall zwischen der A 6-Anschlussstelle Heilbronn/Neckarsulm und der B 27-Brücke. Die Bundesstraße ist für maximal zehn Minuten gesperrt. Die Sperrung wird durch eine mobile Absperrtafel angekündigt. (snp)        
Logo des Landkreises Heilbronn
Meldung vom 10. Januar 2024

Autokorso durch den Stadt- und Landkreis Heilbronn

Aufgrund von Versammlungen ist am Samstag, 27. Januar , mit Verkehrsbehinderungen im Stadt- und Landkreis Heilbronn zu rechnen. Ein Aufzug mit Fahrzeugen startet gegen 12 Uhr auf der Theresienwiese in Heilbronn und bewegt sich über die Neckartalstraße in Richtung Sontheim und dann über die Robert-Bosch-Straße, Stuttgarter Straße in Richtung Donnbronn, Untergruppenbach, Wüstenhausen, Ilsfeld, Flein. Zurück auf die Theresienwiese geht es über die Charlottenstraße, Robert-Bosch-Straße und Neckartalstraße. Bis 18 Uhr kann es aufgrund dieses Aufzugs zu erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen.
Verkehrszeichen "Achtung Baustelle"
Meldung vom 24. Oktober 2023

L 1101: Südtangente wird saniert und erhält zusätzliche Fahrstreifen im Rahmen des Mobilitätspaktes Heilbronn-Neckarsulm

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert bereits seit Ende der Sommerferien 2023 die L 1101 unterhalb der BAB 6 in Neckarsulm (Südtangente). Hierbei werden jeweils die beiden Linksabbiegestreifen zwischen der Konrad-Zuse-Straße und der Werner-von-Siemens-Allee verlängert beziehungsweise ein zusätzlicher Fahrtstreifen unterhalb des Brückenbauwerkes der BAB 6 eingezogen. Die Maßnahme ist Teil des Mobilitätspaktes Heilbronn-Neckarsulm und dient der Erhöhung der Leistungsfähigkeit der beiden Knotenpunkte. Das Land investiert mit der Maßnahme rund 900.000 Euro in die öffentliche Infrastruktur.
Verkehrszeichen "Achtung Baustelle"
Meldung vom 22. September 2023

L 1101: Baugrunderkundungen für die Radschnellverbindung zwischen Bad Wimpfen und Heilbronn

Das Regierungspräsidium Stuttgart plant aktuell den ersten Abschnitt für die Radschnellverbindung RS 3 zwischen Bad Wimpfen und Heilbronn. Für die Baugrunderkundung der Radwegbrücke an der Wehrbrücke in Neckarsulm muss das Bohrgerät mittels Mobilkran zum Bohrpunkt am geplanten Widerlager gehoben werden. Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen die Kranarbeiten daher unter Vollsperrung der L 1101 erfolgen.
Verkehrszeichen "Achtung Baustelle"
Meldung vom 19. September 2023

Demontagearbeiten in der südlichen Marktstraße

Auf der Baustelle des Wohnbauprojekts „Marktquartier Neckarsulm“ in der Innenstadt wird der bei den Bauarbeiten eingesetzte Hochbaukran abgebaut. Wegen der Demontagearbeiten ist die Marktstraße auf Höhe der Schindlerstraße von Montag, 25. September, bis Dienstag, 26. September, voll gesperrt. Für Fußgänger und Radfahrer wird ein Notweg eingerichtet. Der Zugang zu den Geschäften bleibt frei. Der Verkehr wird über die Binswanger Straße, die Bleichstraße und die Kolpingstraße umgeleitet. (snp)                        
Festbesucher stehen vor der Schnappfalle der DLRG, Ortsgruppe Neckarsulm in der Urbanstraße.
Beim Ganzhornfest sind die Urbanstraße und die benachbarten Gassen für den Verkehr gesperrt. (Foto: Daniel Nasse) 
Meldung vom 26. August 2023

Neckarsulmer Ganzhornfest wird in der Urbanstraße und benachbarten Gassen gefeiert

Das traditionelle Neckarsulmer Ganzhornfest wird vom 2. bis 4. September zum 42. Mal rund um das Deutschordensschloss gefeiert. Damit die Innenstadt als Festgelände genutzt werden kann, werden die Urbanstraße und die benachbarten Gassen für den Verkehr gesperrt. Dies gilt für die Schlossgasse, die Löwengasse und die Quergasse sowie die Parkplätze Deutsches Zweiradmuseum (P 5) und Weingärtnergenossenschaft (P 9). Die Sperrungen und Umleitungen gelten von Mittwoch, 30. August, 6 Uhr bis Dienstag, 5. September, 19 Uhr.
Verkehrszeichen "Vorsicht Baustelle"
Meldung vom 26. Juli 2023

Rechte Fahrspur auf K 2000/Gottlieb-Daimler-Straße in Fahrtrichtung Heilbronn teilweise gesperrt

Die zweispurige Gottlieb-Daimler-Straße in Neckarsulm ist in Fahrtrichtung Heilbronn teilweise halbseitig gesperrt. Die Teilsperrung erstreckt sich auf einen etwa 100 Meter langen Abschnitt der rechten Fahrspur ab der Einmündung Hafenstraße nach dem Audi Forum. Dieser Abschnitt ist von Montag, 31. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 11. August, gesperrt. Grund sind der Austausch einer beschädigten Entwässerungsrinne sowie Asphaltarbeiten im Auftrag des Landratsamtes Heilbronn.
Logo des Neckarsulmer Stadtbusverkehrs mit Claim "Besser unterwegs in unserer stadt"
Meldung vom 04. Juli 2023

Auf- und Abbauarbeiten beim Sonnenfest in Amorbach

Wegen erweiterter Auf- und Abbauarbeiten beim Sonnenfest in Amorbach am kommenden Wochenende ist in diesem Jahr zum ersten Mal auch der Schülerverkehr der Linie 91 drei Tage lang beeinträchtigt. Von Donnerstag, 6. Juli, bis Montag, 10. Juli, kann die Fahrt 91E/810 die Haltestellen „Bordighera-Allee“ (6:57 Uhr), „Haydnweg“ (6:58 Uhr) und „Sonnenhalde“ (6:59 Uhr) in dieser Zeit nicht bedienen. Als Ersatz steht die Haltestelle „Isarstraße“ zur Verfügung. Außerdem hält dieser Bus zusätzlich an der OVR-Haltestelle „Landesstraße“.
Verkehrsschild "Vorsicht Baustelle"
Meldung vom 14. Juni 2023

Wilhelm-Herz-Straße wegen Kundgebung am 16. Juni vorübergehend gesperrt

Wegen einer Kundgebung der Gewerkschaft „ver.di“ ist die Wilhelm-Herz-Straße in Neckarsulm zwischen dem Kreisverkehr Heilbronner Straße und der Heiner-Fleischmann-Straße am Freitag, 16. Juni, von 7 bis 15 Uhr voll gesperrt. In diesem Zeitraum kann die Buslinie 93 die Haltestellen „Gewerbegebiet Süd“ und „Neckarsulm Süd“ nicht bedienen. Als Ersatz dient die Haltestelle „Bechtleplatz/Südtangente“ . Wegen der Sperrung und des Umleitungsverkehrs kann es darüber hinaus zu Verspätungen und Fahrtausfällen kommen. Betroffen sind die Linien 93 und X95. (snp)