Sportanlagen und Festhallen

Die Stadt Neckarsulm verfügt über 13 Sport- und Festhallen, einen Kultursaal, eine Kegelbahn sowie 12 Sportplätze und eine Beachvolleyballanlage. Diese Anlagen können gegen ein Entgelt angemietet werden.

Übersicht der Sportanlagen und Festhallen

Benutzungs- und Entgeltordnung

Benutzungs- und Entgeltordnung (296 KB)

Entgeltordnung ab Seite 20.

Ansprechpartner für Fragen und Reservierungen

Sportstättenverwalter
Franz Henninger
Sonnengasse 9
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35277
Fax: 07132/351816
E-Mail: Franz.HenningerNeckarsulm.de

In den Teilorten Obereisesheim, Amorbach und Dahenfeld sind die Verwaltungs- und Verwaltungsaußenstellen für die Belegungen und den Betrieb nichtsportlicher Veranstaltungen zuständig:

Turn- und Festhalle Obereisesheim:

Verwaltungsstelle Obereisesheim
Beate Spohn
Hauptstraße 34
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35340
Fax: 07132/35349
E-Mail: Beate.SpohnNeckarsulm.de

Turn- und Festhalle Amorbach:

Verwaltungsaußenstelle Amorbach
Claudia Wolfgarten und Bettina Franke
Lautenbacher Straße 51
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/380970
Fax: 07132/3809711
E-Mail: Claudia.WolfgartenNeckarsulm.de
E-Mail: Bettina.FrankeNeckarsulm.de

Hüttberghalle Dahenfeld:

Verwaltungsaußenstelle Dahenfeld
Stefanie Erlewein
Kreuzstraße 4
74172 Neckarsulm
Tel.: 07139/1304
Fax: 07139/3997
E-Mail: Stefanie.Erleweinneckarsulm.de

Bolzplätze und Multifunktionsanlagen

Sportförderung

Der Breiten- und Spitzensport wird durch die Stadt Neckarsulm aktiv gefördert. Darüber hinaus werden erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften geehrt.

Sportförder- und Ehrungsrichtlinien