Herzlich Willkommen in Neckarsulm!

Aktuelle Meldungen & Veranstaltungen

Freizeitanlage Schweinshag am 1. Mai geschlossen

Stadt appelliert an Ausflügler: Grillplatz bitte sauber halten

Alarmübung der Feuerwehren in Neckarsulm

Verkehrsbehinderungen in der Dammstraße und Unteren Neckarstraße

Sozialstation lädt Demenzkranke zum Aktionsnachmittag ein

Gespräche unter dem Motto „Frühling – Natur genießen“

Zukunft des Neckarsulm Journals Thema im Gemeinderat

Sitzung am Donnerstag, 26. April

Viele Zuhörer beim Bürgerforum zum Aquatoll der Zukunft in der Ballei Neckarsulm

Informationsveranstaltung verdeutlicht, warum Entscheidung schwer fällt und schwer wiegt

Gleis 3 Neckarsulm veranstaltet Pfingstferienprogramm

Abenteuertage an der Hölzleshütte Obereisesheim

Nachrichten aus Neckarsulm

Neu gestaltete Internetseiten der Stadt Neckarsulm

Herzlich Willkommen auf den neu gestalteten Internetseiten der Stadt Neckarsulm!

Das neue übersichtliche Design erhöht die Nutzerfreundlichkeit und führt Sie auch auf allen mobilen Endgeräten zu den bewährten Inhalten.

Klar strukturiert und geordnet finden Sie alle gewohnten Informationen von Familie & Soziales, Kultur & Bildung, Freizeit & Tourismus bis Wirtschaft und "Unser Neckarsulm". Unter "Online-Rathaus" erhalten Sie alle aktuellen Meldungen und Informationen zu Gemeinderat und Stadtverwaltung.

Ein neuer Menüpunkt beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Mobilität.

Urbanstraße wegen Vollausbaus ab 22. Januar voll gesperrt

Der Vollausbau der Urbanstraße beginnt am Montag, 22. Januar. Von diesem Tag an ist die Urbanstraße bis Anfang September für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Das deutsche Zweirad- und NSU-Museum, die Museumsstuben, die Weingärtnergenossenschaft und die Mediathek bleiben während der gesamten Bauzeit für Besucher erreichbar und geöffnet. Der Museumsplatz ist von den Tiefbauarbeiten nicht betroffen. Der Busverkehr der Linien 91/692 und 92 wird durch die Fußgängerzone in der Marktstraße umgeleitet. Für den Individualverkehr führt die Umleitung in südlicher Richtung (Richtung Heilbronn) über die Felix-Wankel-Straße, Neuenstädter Straße, Spitalstraße, Gymnasiumstraße, Saarstraße und Binswanger Straße. In Gegenrichtung (Richtung Bad Friedrichshall) wird der Verkehr über die Friedrichstraße und die Saarstraße umgeleitet. Die Kreuzung Neckarstraße/Salinenstraße bleibt voraussichtlich bis Anfang Februar gesperrt. Weitere Einzelheiten über die Busumleitungen erfahren Sie hier

Bürger können Fragen zum A 6-Ausbau per E-Mail stellen

Die Autobahn 6 wird in den kommenden Jahren zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg auf sechs Spuren ausgebaut. In diesem Zuge wird die 1,3 Kilometer lange Neckartalbrücke zwischen Heilbronn/Untereisesheim und Neckarsulm mit erneuert. Der Ausbau findet bei laufendem Verkehr statt. Informationen zu den Baumaßnahmen und Bauabschnitten sowie zur Verkehrsführung während der Bauzeit erhalten Bürger und Anwohner im Internet unter www.via6west.de und telefonisch unter der Rufnummer 0800/1121146.

Fragen zum Projekt können Bürger und Verkehrsteilnehmer auch per E-Mail: info(at)ViA6West.de an die verantwortliche Projektgesellschaft richten. Zusätzlich hat die Stadt Neckarsulm eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um Anfragen zum A 6-Ausbau zu bündeln. Sie lautet: neckartalbruecke(at)neckarsulm.de. Nachrichten an diese Adresse leitet die Stadt an die Projektgesellschaft ViA6West weiter. Hintergrundinfos zum A 6-Ausbau

Einrichtungen in Neckarsulm