Herzlich Willkommen in Neckarsulm!

Aktuelle Meldungen & Veranstaltungen

Stadtbus-Kennenlern-Aktion zum Ganzhornfest

3 Tage gratis Bus fahren in Neckarsulm

39. Ganzhornfest in Neckarsulm vom 1. bis 3. September

Herbstfest der Vereine bietet kulturelle und kulinarische Vielfalt

Publikumslieblinge aus dem Alpenland beschließen Konzertreihe „Donnerstags in die City“

„Allgäu Power“ spielen Oktoberfesthits, Rock und Schlager

Schulleiterin Renate Krieger in den Ruhestand verabschiedet

Rektorin engagierte sich mit Herzblut für wohnortnahe Grundschule Dahenfeld

Aus-, Neubau und Erhaltung A 6

Vollsperrung der A 6 bei Erlenbach am 18. und 19. August 2018

Nachrichten aus Neckarsulm

Neu gestaltete Internetseiten der Stadt Neckarsulm

Herzlich Willkommen auf den neu gestalteten Internetseiten der Stadt Neckarsulm!

Das neue übersichtliche Design erhöht die Nutzerfreundlichkeit und führt Sie auch auf allen mobilen Endgeräten zu den bewährten Inhalten.

Klar strukturiert und geordnet finden Sie alle gewohnten Informationen von Familie & Soziales, Kultur & Bildung, Freizeit & Tourismus bis Wirtschaft und "Unser Neckarsulm". Unter "Online-Rathaus" erhalten Sie alle aktuellen Meldungen und Informationen zu Gemeinderat und Stadtverwaltung.

Ein neuer Menüpunkt beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Mobilität.

Bürger können Fragen zum A 6-Ausbau per E-Mail stellen

Die Autobahn 6 wird in den kommenden Jahren zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg auf sechs Spuren ausgebaut. In diesem Zuge wird die 1,3 Kilometer lange Neckartalbrücke zwischen Heilbronn/Untereisesheim und Neckarsulm mit erneuert. Der Ausbau findet bei laufendem Verkehr statt. Informationen zu den Baumaßnahmen und Bauabschnitten sowie zur Verkehrsführung während der Bauzeit erhalten Bürger und Anwohner im Internet unter www.via6west.de und telefonisch unter der Rufnummer 0800/1121146.

Fragen zum Projekt können Bürger und Verkehrsteilnehmer auch per E-Mail: info(at)ViA6West.de an die verantwortliche Projektgesellschaft richten. Zusätzlich hat die Stadt Neckarsulm eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um Anfragen zum A 6-Ausbau zu bündeln. Sie lautet: neckartalbruecke(at)neckarsulm.de. Nachrichten an diese Adresse leitet die Stadt an die Projektgesellschaft ViA6West weiter. Hintergrundinfos zum A 6-Ausbau

Einrichtungen in Neckarsulm