Die Preisträger 2014

Für Ihr Engagement wurden im Jahr 2014 folgende Personen/Organisationen mit dem Ehrenamtspreis der Stadt Neckarsulm ausgezeichnet:

  • Siegfried Koch, Klaus Rücker, Michael Schönig, Gerhard Welk, Klaus Kunert und Karin Michelberger, VfL Obereisesheim
  • Wolfgang Eiberle, TC Dahenfeld
  • Ronja Krieg, Neckarsulmer Sport-Union
  • Regina Hofmann, Sängerbund Germania Hoffnung Obereisesheim
  • Arpad Harasztosi, MGV Concordia
  • Manuel Wöhr, Kreatief - Kultur im Unterland e. V.
  • Gretel Heckmann, Kath. Frauenbund St. Dionysius
  • Monika Pieronczyk, Kath. Frauenbund Dahenfeld
  • Petra Siegel, Kirchenchor ev. Stadtkirchengemeinde
  • Fritz Rauleder, Gartenfreunde Neckarsulm e.V.
  • Siegfried Scholze, Gartenfreunde Neckarsulm e.V.
  • Ludwig Harst, Jahrgang 1932/33
  • Karl-Heinz Ullrich, Ortskartell Obereisesheim
  • Heiner Richard Barreau, AWO-Ortsverein Neckarsulm e.V.
  • Sabine Zechner, Förderverein Wilhelm-Maier-Schule
  • Rebecca Marschollek, Jugendförderprogramm „Wir Tun Was“
  • Margarete Thumer, Jugendfarmverein e.V.
  • Werner Seufer, Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm
  • Jasmin Schwarz, ASB Neckarsulm
  • Nicole Zipf und Georgios Kazepopolos, DRK-Ortsverein Neckarsulm

Gruppenbild der Geehrten mit OB Scholz
Gruppenbild der Geehrten mit OB Scholz

Einrichtungen in Neckarsulm