Begegnung

Spitalstraße 5
74172 Neckarsulm
Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr
Tel.: 07132 / 30 00 68
Email: info@buergertreff-neckarsulm.de
Homepage: https://www.buergertreff-neckarsulm.de/

In den Cafés sind Menschen aller Nationalitäten herzlich willkommen. Wir bieten damit einen Ort für Begegnung und Kontakt und planen auch immer wieder verschiedene Aktionen.
mittwochs in Amorbach von 9:30-11:30 Uhr im kath. Gemeindehaus Pax Christi in der Amorbacher Straße rechts neben der Kirche
donnerstags im Neuberg von 9:00 – 11:00 Uhr in der Martin- Luther- Kirche, Mannheimer Weg 20 
Veranstalter: Caritas Familienbüro Neckarsulm, Tel.: 07132 / 99 17 61

Neckarsulmer Alltagsbegleitung Sonnenschein

Besuchsdienst wird zur Neckarsulmer Alltagsbegleitung Sonnenschein erweitert

Das bisherige Angebot des Bürgertreffs, der „Besuchsdienst Sonnenschein“, soll zu einer Alltagsbegleitung erweitert werden, über die verschiedene Dienstleistungen für eine Unterstützung im Alltag angeboten werden können. Dafür kooperiert der Bürgertreff wie bisher mit der IAV-Beratungsstelle und nun zusätzlich mit der Fachstelle Leben im Alter. Viele Menschen erleben in ihrem Alltag immer wieder Situationen, in denen sie überlastet sind oder alleine nicht (mehr) zurechtkommen. Hier gibt es einen Bedarf an Unterstützung und Entlastung, der für Verwandte oder Nachbarn nicht immer zu leisten ist und gleichzeitig für professionelle Dienstleister wirtschaftlich nicht interessant ist. Diese Lücke soll in Neckarsulm durch ehrenamtlich erbrachte Klein(st)dienstleistungen, welche die Neckarsulmer Alltagsbegleitung anbieten möchte, geschlossen werden.
Ziel ist es, bestehende nachbarschaftliche und verwandtschaftliche Netzwerke zu entlasten und zu unterstützen. Es sollen insbesondere auch diejenigen Unterstützung erhalten, die kein bestehendes soziales Netzwerk (mehr) haben. Das Angebot richtet sich an alle Menschen im Erwachsenenalter, die wenig soziale Kontakte haben, die mobilitätseingeschränkt sind, die durch (altersbedingte) Einschränkungen Unterstützung benötigen oder sich in einer schwierigen Lebens-/ wirtschaftlichen Situation befinden. Folgende Dienste sollen von der Alltagsbegleitung angeboten werden:

  • Besuchsdienst (regelmäßige Einsätze, mindestens 14-täglich)
  • Begleitdienst (einzelne oder regelmäßige Einsätze, z. B. zum Einkaufen/Arzt/ Behörden)

Bei diesem kostenfreien Angebot steht das Miteinander von Nutzenden und Engagierten im Mittelpunkt. Dabei soll die Übernahme der Tätigkeiten der Engagierten so gering wie möglich gehalten werden. Hauswirtschaftliche und pflegerische Hilfen werden nicht übernommen. Erste Anlaufstelle für Nutzende und Engagierte ist der Bürgertreff Neckarsulm. Die Koordination, fachliche Begleitung und Schulung der Ehrenamtlichen liegt bei der Neckarsulmer IAV-Beratungsstelle mit Unterstützung der Fachstelle Leben im Alter.
Der neue Dienst befindet sich derzeitig im Aufbau. Anfang des Jahres konnten bereits einige Engagierte geschult werden, die in der nächsten Zeit vermittelt werden.
Weiterhin können sich Bürgerinnen und Bürger melden, die sich bei diesem Angebot engagieren möchten, wie auch solche, die Unterstützung benötigen. Weitere Informationen und Rückmeldung an: Bürgertreff Neckarsulm e.V., Heike Kühner, Tel. 07132/300068 Bürozeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr, Mail: info@buergertreff-neckarsulm.de, Homepage: Startseite - Bürgertreff Neckarsulm (buergertreff-neckarsulm.de)