Stadtkämmerei

Die Stadtkämmerei ist in erster Linie für die Finanzwirtschaft der Stadt Neckarsulm verantwortlich. Schwerpunkte sind dabei der jährlich aufzustellende Haushaltsplan, die Aufstellung der mittelfristigen Finanzplanung mit Investitionsprogramm, die Überwachung der veranschlagten Einnahmen und Ausgaben, die Verwaltung des Vermögens und der Schulden der Stadt. Die zur Stadtkämmerei gehörende Stadtkasse ist zuständig für die Kassengeschäfte und die Buchführung. Die kommunalen Steuern, wie z. B die Gewerbesteuer, die Grund- oder die Hundesteuer werden von der Steuerabteilung veranlagt. Diese nimmt auch die Aufgaben der Stadt als Steuerschuldnerin gegenüber den Finanzbehörden wahr.


Zurück zu den Ämtern

Einrichtungen in Neckarsulm