KiTa Robert-Koch-Straße – Anbau Bewegungsraum

Bauzeit: April 2018 – September 2018

Gesamtkosten: 285.000 €

Zusätzliche Fläche: 100 m²

 

Die KiTa Robert-Koch-Straße benötigt schon seit langer Zeit einen separaten Bewegungsraum. Bisher wurde der Eingangsbereich für Bewegungsspiele, als Mensa, oder gemeinsame Sammelstätte genutzt. Bedingt durch die U3-Bereiche ist auch die erforderliche Anzahl der Erzieherinnen gestiegen. In der KiTa ist der vorhandene Personalbereich daher deutlich zu klein und muss zwingend vergrößert werden.

Mit dem Anbau des Bewegungsraums wird auch gleichzeitig der zu kleine Personalbereich flächenmäßig verdoppelt und die KiTa erhält neben dem eigentlichen Bewegungsraum noch einen kleinen, dringend erforderlichen Material- und Abstellraum im Bereich der Erweiterung.

 

Die haustechnische Anbindung des Anbaus erfolgt über den vorhandenen Technikraum. Im Zuge der Baumaßnahme muss hier lediglich eine vorhandene Erd-Gaszuleitung im Bereich der Erweiterungsfläche verlegt werden.

Die Erweiterungsfläche ist wie das Bestandsgebäude als eingeschossiges Flachdachgebäude mit Dachbegrünung in Massivbauweise geplant. Hier befinden sich der Bewegungsraum mit einem direkten Gartenzugang und ein Material- und Abstellraum, sowie die Erweiterungsfläche des Personalbereichs. Die Höhenentwicklung ist dem Bestandsgebäude angepasst.

Weiter entsteht durch die Erweiterungsfläche ein erforderlicher und derzeit noch nicht vorhandener Bereich für Elterngespräche im Vorbereich des vergrößerten Personalbüros.

Einrichtungen in Neckarsulm