Parkleitsystem der Stadt Neckarsulm derzeit abgeschaltet

Parkraumkonzept entscheidet über Zukunft des störanfälligen Systems

Das Parkleitsystem der Stadt Neckarsulm ist derzeit nicht aktiv. Die dynamischen Hinweistafeln, die die Zahl der freien Parkplätze in den innerstädtischen Parkierungsanlagen laufend anzeigen sollen, wurden abgeschaltet. Das System litt in den zurückliegenden Jahren zunehmend unter Störungen und erhöhtem Reparaturbedarf.

Derzeit bereitet die Stadt ein Parkraumkonzept für die Innenstadt vor. Ziel ist es, die verfügbaren Parkplätze in der Innenstadt vorrangig den Gewerbetreibenden, Kunden und Anwohnern zur Verfügung zu stellen. Inwieweit und in welcher Form ein dynamisches, elektronisches Parkleitsystem hierzu künftig einen Beitrag leisten kann, wird derzeit geprüft. Dann wird grundsätzlich entschieden, ob das bestehende Parkleitsystem durch ein neues System ersetzt oder komplett abgebaut wird. (snp)                

Vom Donnerstag, 13. September 2018
Kategorie: Rathaus

Zurück zur Übersicht

Einrichtungen in Neckarsulm