City Triathlon "Challenge Heilbronn" am 17. Juni

Stadtbahnen S4, S41 und S42 fahren am Sonntag nicht durch die Kaiserstraße

Der Streckenabschnitt von Heilbronn Hauptbahnhof/Willy-Brandt-Platz bis Heilbronn Harmonie ist am kommenden Sonntag, 17. Juni, von 8 bis 18 Uhr für den Stadtbahnverkehr gesperrt. Betroffen sind davon die Stadtbahnlinie S4, S41 und S42. Grund für die Sperrung ist der City Triathlon „Challenge Heilbronn“. Die Laufstrecke des Wettbewerbs führt über die Kaiserstraße, wo normalerweise die Stadtbahnen fahren. Die Züge der Stadtbahnlinie S4, die aus Richtung Karlsruhe kommend regulär am Pfühlpark enden, enden am Sonntag bereits am Bahnhofsvorplatz. Die Züge mit Ziel Weinsberg und Öhringen fahren in den Heilbronner Hauptbahnhof ein und werden anschließend ohne Halt bis Heilbronn Trappensee umgeleitet.

Aus Richtung Weinsberg kommend werden die Züge der S4 ebenfalls ab Heilbronn Trappensee ohne Halt in den Heilbronner Hauptbahnhof umgeleitet. Die Züge in Richtung Karlsruhe, die planmäßig am Pfühlpark beginnen, starten am Sonntag erst am Bahnhofsvorplatz. Die Stadtbahn S4 mit Abfahrt in Öhringen Cappel um 8.30 Uhr und Weinsberg Bahnhof um 9.04 Uhr fährt ab Heilbronn Trappensee regulär bis Heilbronn Pfühlpark und endet dort.

Die Züge der Stadtbahnlinien S41 und S42 werden ab der Haltestelle Harmonie zum Pfühlpark umgeleitet.

Ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) ist zwischen Heilbronn Trappensee und Heilbronn Hauptbahnhof/ZOB eingerichtet. (AVG) 


 

Vom Mittwoch, 13. Juni 2018
Kategorie: Rathaus

Zurück zur Übersicht

Einrichtungen in Neckarsulm