Sport und Aktiv

Für Radtouren bietet sich Neckarsulm als Ausgangspunkt geradezu an. Von Neckarsulm aus finden Sie in alle Himmelsrichtungen gut ausgebaute und beschilderte Radwege durch landschaftlich abwechslungsreiche Regionen. Entlang dem Neckartal, sowie dem Jagst-, Kocher- oder Sulmtal bieten zahlreiche Radwege schöne Touren durch romantische Ortschaften und liebliche Wald- und Wiesengebiete. Das Neckartal und der nahe Kocher-Jagst-Radweg sind beliebte Flussradwege. Und wer die beeindruckende, aber oft hügelige Weinlandschaft ganz entspannt erkunden möchte, nutzt das E-Bike. Ob entlang des Neckartals bis hinunter nach Heidelberg oder durch das Weinsberger Tal bis zum Breitenauer See und hinein in die Löwensteiner Berge - für jeden sportlichen wie touristischen Anspruch ist etwas mit dabei! Unter dem Menüpunkt Radfahren finden Sie weitergehende Links zu verschiedenen Radwegen.
Die RadServiceStationen HeilbronnerLand bieten Radlern einen ganz besonderen Service bei kleinen Pannen, Orientierungslosigkeit oder Energieverlust. Und mit dem RadErlebnisPass HeilbronnerLand sichern Sie sich tolle Vergünstigungen und die Chance auf einen attraktiven Reisepreis.

August-Herold-Gedenkstein

Verschiedene Radtouren/-wege haben wir Ihnen hier zusammengestellt und werden diese auch permanent erweitern.

  • Radtour "Rund um Neckarsulm"
    (Diese Strecke wurde von Mitgliedern des Neckarsulmer Radclubs RC Pfeil für Freizeitfahrer erarbeitet.)
    Ausgangspunkt ist der Marktplatz im Zentrum von Neckarsulm. Kostenlose Parkplätze sind hier ausreichend vorhanden. Wir empfehlen Ihnen, die Runde im Uhrzeigersinn zu fahren. Die Streckenlänge beträgt ca. 32 km mit leicht zu fahrenden Steigungen und einer längeren Abfahrt durch Weinberge. Sie verläuft dabei vorwiegend über autofreie Rad- und Wirtschaftswege, die teils asphaltiert zum Teil aber auch geschottert sind.

    - Wegbeschreibung (pdf)
    - gpx-Datei (rechter Mausklick, Ziel speichern unter... bzw. ein entsprechendes Plugin)
    - kmz-Datei
    - Kartenansicht des Weges (jpg)
Radfahren im Unterland
Radfahren im Unterland

Neckarsulm ist auch der ideale Ausgangs- und Haltepunkt für Radtouren auf den reizvollen Fernwanderwegen. Mehr Informationen gibt es im Internet:

  • Kocher-Jagst-Radweg
    350 km langer reizvoller Rundkurs im Kocher- und Jagsttal. Einstieg von Neckarsulm aus gut möglich (6 km auf dem Neckartal-Radweg bis zum Einstiegspunkt in Bad Friedrichshall).
    www.kocherjagst.de
  • Regio-Tour Kochertal
    Der 49 km lange Radweg führt Sie durch die Täler von Kocher, Jagst und Brettach, vorbei an Weinbergen und Streubobstwiesen - immer im Blick die Ausläufer des Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Weitere Informationen finden Sie unter
    www.heilbronnerland.de.
  • Radroutenplaner Baden-Württemberg
    Für die Planung Ihrer Radroute und eine Vielzahl an weiteren nützlichen Informationen rund um das Zweirad, können Sie auch den Radroutenplaner Baden-Württemberg nutzen.

 


Auf Kocher, Jagst und Neckar sind Kanutouren – auch als Team-Event – die Gelegenheit für einen etwas anderen Blick auf die Welt.
Wer es gemütlicher mag kann die Aussicht vom Neckardampfer auch bis Heidelberg genießen.

Oder Sie tauchen ein in eine naturnahe Erlebniswelt unter Palmen. Whirlpools, Dampfbäder, Kneippbecken und Solarien, Black-Hole-Rutsche, Wildwasserbahn und tropische Wasserspiellandschaft „Piratenwelt“ - das Erlebnis- und Spaßbad AQUAtoll ist garantierter Spaß und Erholung für die ganze Familie. Und auch als Saunafreund können Sie sich mit der ganzen Vielfalt des Saunabadens verwöhnen lassen. Ob Sie in der Panoramasauna den herrlichen Ausblick ins Sulmtal genießen, in der Blockhaussauna schwitzen oder in einer Naturstein-Solegrotte in warmem Salzwasser wie im Toten Meer „schweben“ wollen – die 6.500 qm große Saunalandschaft hat für Sie bestimmt das richtige Angebot.

Wenn Sie RadTourenTipps benötigen oder eine Segway- oder Kanutour anfragen wollen, nennen Sie uns bitte Ihre Anschrift und gern Ihre Telefonnummer oder E-Mailadresse für eventuelle Rückfragen. Für ein individuelles Angebot sind Ihre Interessen, der Reisezeitraum und ggf. die Gruppengröße für uns ebenfalls hilfreiche Angaben.

Alle weiteren Infos zur Planung eines Aufenthalts in Neckarsulm, wie Hotels oder die Öffnungszeiten des Deutschen Zweirad- und NSU-Museum Neckarsulm, finden Sie auf dieser Homepage. Bei Interesse an mehr Informationen können Sie Prospekte kostenlos anfordern.
Weitere Informationen erhalten Sie auch bei den regionalen Touristikgemeinschaften. Die Internetadressen finden Sie unter dem Menüpunkt Links.


Weitere Informationen und Kontakt
Anfrage per E-Mail: neckarsulm(at)HeilbronnerLand.de
Telefonische Anfrage: 07131/994-6007 oder

Stadtmarketing
Marktstraße 18
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-426
Fax.: 07132/35-11-426
E-Mail: christine.vogt-bolch(at)neckarsulm.de

Einrichtungen in Neckarsulm