KiTa Salinenstraße

KiTa-Leitung
Frau Walk
Tel.: 07132/3407660

Anschrift
Salinenstraße 51
Stadtmitte-Südstadt
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/3407660
E-Mail: kita.salinenstrasseneckarsulm.de


Öffnungszeiten

Wochentag
Montag - Freitag Öffnungszeiten zwischen 07:00 Uhr - 17:00 Uhr


Altersstruktu
r

  • 0,5 - 6 Jahre

Anzahl der Plätze und Gruppen

  • 86 Plätze in 5 Gruppen (offenes Konzept)

Besonderheiten der Einrichtung

  • Unsere Einrichtung wurde am 16.04.2012 in Betrieb genommen und ist Bestandteil einer Fusion der KiTa „Alte Post“ und der KiTa „Karlstr.“ sowie neuen Kindern und neuen pädagogischen Mitarbeiterinnen.
  • Im Rahmen der Öffnungszeiten (07:00 - 17:00 Uhr) haben die Eltern die Möglichkeit, von 6 Stunden bis 10 Stunden flexibel zu wählen und eine warme Malzeit für ihre Kinder in Anspruch zu nehmen.
  • Die untere Ebene der Einrichtung ist unseren „Jüngsten“ vorbehalten. Hier befinden sich der Krippen-Bereich mit anspruchsvollem Mobiliar und alterspezifischen Spielmaterialien, sowie einem großen Bewegungsraum
  • Die Gestaltung der oberen Ebene wird den Bildungsansprüchen- und Anforderungen der Kinder von 3-6 Jahren gerecht. Alle Funktionsräume besitzen einen intensiven Lern- und Anforderungscharakter (z.B. Atelier, Experimentieren und Forschen, Rollenspielbereiche, Restaurant mit Kinderküche usw.)
  • Wir arbeiten nach einem offenen pädagogischen Konzept. Die Kinder können während der Freispielzeit zwischen verschiedenen Bildungsräumen wählen.
  • Wir bieten Transparenz (in alle Räume kann man schauen, Fenster auf Kinderhöhe) und
  • verfügen über große, moderne und helle Funktionsräume und extra Schlafräume für jede Gruppe.
  • Lern- und Förderprojekte werden in den pädagogischen Alltag mit eingebunden.
  • Wir pflegen die Kooperation mit dem „Haus Ganzhorn“ (Seniorenresidenz).

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

„Vorrangig ist immer die Begleitung und Unterstützung der Kinder auf  dem Weg zu einer selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Persönlichkeit“. Unser pädagogisches Konzept beinhaltet die frühkindliche Bildung und Erziehung in allen Bereichen nach den Richtlinien des Orientierungsplanes.

  • Intensive Sprachförderung in Kleingruppen und Einzelförderung (SPATZ)
  • Kognitive Kompetenzen (Förderung des KZG und LZG)
  • Persönlichkeits- und Sozialentfaltung (Kontaktfähigkeit, Regeln kennen lernen und einhalten, Interessen, Wünsche und Bedürfnisse zum Ausdruck bringen)
  • Sinn- und Wertevermittlung (Akzeptanz anderer, Achtung anderer Kulturen und Religionen, Gemeinschaftsgefühl entwickeln, Umgang mit den eigenen Gefühlen lernen)
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens (Förderung der Selbstständigkeit und Eigenverantwortung)
  • Wissensvermittlung über den Körper und seine Fähigkeiten (Gesundheitserziehung, tägl. aktive Bewegungsphasen und Förderung der Grob- und Feinmotorik)
  • Sinnesförderung (Tanz/Rhythmik, Naturerlebnisse, Forschen, Entdecken und Experimentieren)
  • Durchführung allg. Projekte (Waldtage, Polizei, Feuerwehr, gesunde Ernährung usw.)
  • besondere Angebote und Höhepunkte für Schulkinder


zurück

Nach oben

Einrichtungen in Neckarsulm