Kultursensible Elternbildung in Neckarsulm

Die Maßnahme Kuselbi (= Kultursensible Elternbildung) wurde im Rahmen des Neckarsulmer Sprachförderkonzepts SMS+ (Sprache macht Spaß) im Jahre 2012 entwickelt. Seitdem gibt es in den städtischen Neckarsulmer Kitas Kuselbi-Gruppen.

Die Gruppen richten sich an Familien mit Migrationshintergrund, deren Kinder eine städtische Kita besuchen.

Ziel von Kuselbi ist es, Eltern mit Migrationshintergrund Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie ihre Kinder im Alltag sprachlich fördern und unterstützen können.

Bei Interesse an Kuselbi können Sie sich gerne an die Kitaleitungen oder an die Integrationsbeauftragte der Stadt Neckarsulm wenden.

Hier erfahren Sie mehr:

Einrichtungen in Neckarsulm