Interkulturelle Woche

Unter einem bundesweit einheitlichen Motto lädt die Stadt Neckarsulm seit 2012 jedes Jahr zur Interkulturellen Woche ein. Im Mittelpunkt stehen Begegnungen zwischen Bürgerinnen und Bürgern mit und ohne Migrationshintergrund ein. Ziel der Aktionswoche ist es, die kulturelle Vielfalt in der Stadt zu feiern und sich durch persönliche Begegnungen und Kontakte besser kennenzulernen. Zusammengestellt wird das Programm von einer Projektgruppe des „Internationalen Gremiums für Neckarsulmer – miteinander, füreinander“, weiteren engagierten Bürgern, der städtischen Integrationsbeauftragten, dem Flüchtlingsbeauftragten der Stadt sowie den mitwirkenden Institutionen, Organisationen und Vereinen.

Die Interkulturelle Woche 2018 findet von 29.09.-06.10. statt.

 

 

Einrichtungen in Neckarsulm