Integrationskonzept

Die Stadt Neckarsulm startet einen partizipativen Prozess, um ein Integrationsleitbild zu erarbeiten. Den Auftakt bildete der Workshop „Integration in Neckarsulm – Entwicklung eines Integrationskonzeptes“ im Sommer 2017. An der Veranstaltung nahmen die gesellschaftlichen Akteure der Integrationsarbeit teil, darunter die Mitglieder des „Internationalen Gremiums für Neckarsulmer“, die Kirchen, die Leiterinnen und Leiter der Neckarsulmer Schulen, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Sportvereine, Migrantenorganisationen und weitere Kooperationspartner. Auch die Mitglieder des Gemeinderates waren zur Teilnahme eingeladen. Die Veranstaltung wurde gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg.
Das Integrationskonzept soll Ziele im Bereich der Integration formulieren und kurz- bis langfristige Maßnahmen festgelegen, um die Ziele zu erreichen. So soll der Leitbildprozess auf einer möglichst breiten Basis die Schwerpunkte der Integrationsarbeit definieren. Zu Beginn des Workshops begrüßte Oberbürgermeister Steffen Hertwig die Teilnehmer. Anschließend stellte Julia Bruns die bestehenden Integrationsangebote und -strukturen im Überblick vor. Die  themenbezogene Arbeit fand in Arbeitsgruppen statt. Die Teilnehmer widmeten sich bestimmten Themen, die Eingang in das Integrationsleitbild finden sollen und das Integrationskonzept gliedern. Im Einzelnen ging es um die Handlungsfelder Sprachförderung und Bildung, berufliche Qualifikation und Arbeitsmarkt, Stadtentwicklung und Zusammenleben, Gesundheit und Soziales sowie Kultur, Sport und interreligiöser Dialog. Die Ergebnisse wurden in einem Abschlussplenum vorgestellt, zu einem Leitbild zusammengefasst und im Gemeinderat vorgestellt. Über das Integrationskonzept entscheiden die Stadträtinnen und Stadträte dann abschließend im Frühjahr 2018.

Für weitergehende Fragen zu diesem Thema steht die Integrationsbeauftragten der Stadt Neckarsulm, Frau Julia Bruns, Tel. 07132/35-4856, E-Mail: Julia.BrunsNeckarsulm.de zur Verfügung.

Workshop 2017:

Am 30. Juni 2017 hat ein Workshop zur Erstellung des Integrations-Konzepts für Neckarsulm stattgefunden.

Teilgenommen haben 44 Personen verschiedener Institutionen.

Dokumentation des Workshops

Einrichtungen in Neckarsulm