Suche:

 
Sie sind hier: Unser Neckarsulm - Ehrenamtspreis Neckarsulm

Ehrenamtspreis der Stadt Neckarsulm

Vereine, Organisationen, Institutionen und Bürger sind aufgerufen, Vereinskollegen, Funktionäre, Gruppen oder Einzelpersonen zur Ehrung vorzuschlagen. Aus diesen Vorschlägen wählt der Verwaltungsausschuss des Gemeindrates die zu ehrenden Personen auf Grundlage der Ehrenamtsrichtlinien der Stadt Neckarsulm aus. Die Geehrten erhalten aus den Händen des Oberbürgermeisters eine Urkunde und den aus Kristallglas geformten Ehrenamtspreis, der das Logo „Ehrung für Bürgerschaftliches Engagement“ der Stadt Neckarsulm trägt. Die Ehrung findet jedes Jahr in dieser Form statt.

Der erste Ehrenamtsempfang am 05.12.11
Der erste Ehrenamtsempfang am 05.12.11

Gemäß den Richtlinien können vor allem Personen geehrt werden, die seit mindestens zehn Jahren bestimmte Funktionen innerhalb von Vereinen oder Organisationen ausüben. Auch wer in mehreren Vereinen aktiv war und insgesamt mindestes 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeiten in bestimmten Funktionen vorweisen kann, wird offiziell geehrt. Junge Menschen bis 25 Jahre werden zum Ehrenamtsempfang eingeladen, wenn sie sich seit mindestens fünf Jahren im Ehrenamt engagieren. Ebenso können auch Gruppen bzw. ein ganzer Verein für ihr Engagement geehrt werden.
Nach den bestehenden Kriterien wurden 2011 bereits 60 Vereins- und Verbandsmitglieder, vier Gruppen und eine besonders verdiente Einzelperson geehrt.

 

Ansprechpartnerin:
Stadt Neckarsulm
Büro des Oberbürgermeisters
Gabriele Blum
Marktstraße 18
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-202
Fax: 07132/35-11-202
gabriele.blum(at)neckarsulm.de