Suche:

Sie sind hier: Startseite
 

Veranstaltungen

 
 

Bekanntmachung nach § 34 Absatz 1 des Meldegesetzes

Gruppenauskünfte an Parteien und andere Träger von Wahlvorschlägen anlässlich der Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März 2016

Am 13. März 2016 finden die nächsten Landtagswahlen statt. In den sechs vorangehenden Monaten vor dieser Wahl können Parteien und andere Träger von Wahlvorschlägen Auskünfte aus dem Melderegister über die Wahlberechtigten haben. Die Wahlberechtigten haben das Recht, der Auskunftserteilung zu widersprechen. Hierzu ergeht die nachfolgende Bekanntmachung:

Nach § 34 Abs. 1 Satz 1 des Meldegesetzes (MG) für Baden-Württemberg darf die Meldebehörde Parteien und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit allgemeinen Wahlen zu parlamentarischen und kommunalen Vertretungskörperschaften in den sechs vorangehenden Monaten Auskunft aus dem Melderegister über Vor- und Familiennamen, Doktorgrad und Anschriften von Gruppen von Wahlberechtigten erteilen, für deren Zusammensetzung das Lebensalter der Betroffenen bestimmend ist.

Den Betroffenen ist gegen die Weitergabe oder Nutzung ihrer Daten ein Widerspruchsrecht eingeräumt. Der Widerspruch kann schriftlich oder mündlich (nicht telefonisch) bei der Stadtverwaltung Neckarsulm, Bürgerbüro, Marktstr. 18, 74172 Neckarsulm eingelegt werden. Er kann nur umfassend bezüglich aller Parteien ausgeübt werden. Die Frist für die Wahrnehmung des Widerspruchsrechts endet am 13.09.2015.

Der Widerspruch hat bis zu seinem ausdrücklichen Widerruf Gültigkeit, d. h. bereits früher im Zusammenhang mit Wahlen eingelegte Widersprüche haben weiterhin Gültigkeit.

Neckarsulm, den 30.06.2015

gez. Joachim Scholz

Oberbürgermeister


Hier können Sie den Vordruck für den Widerspruch gegen die Weitergabe von Daten herunterladen (Dateigröße 13 KB).

Städtisches Sommerferienprogramm 2015

Informationen zur Anmeldung und dem Programm erhalten Sie unter:

https://neckarsulm.feripro.de/

Anmeldezeitraum ist zwischen dem 22. Juni und 12. Juli.

Die Teilnahmebestätigung wird nach der Auswertung bis 24. Juli 2015 zugesandt.

Mein, dein, unser Neckar – Bilder vom Fluss: Fotowettbewerb der Landesinitiative „Unser Neckar“

„Mein, dein, unser Neckar – Bilder vom Fluss“ – unter diesem Motto steht der diesjährige „Unser Neckar“-Wettbewerb des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. In einem offenen Fotowettbewerb sind alle Neckarbegeisterten eingeladen, ihre Sicht auf den Neckar zu zeigen: in Farbe oder Schwarz-Weiß, einsam oder belebt, im Detail oder als Panorama, Natur- oder Kulturereignis. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Teilnehmen können alle: vom Junior bis zum Senior, allein oder im Team, Einsteiger oder Profi.

Eine Fachjury wird in vier Altersklassen Preisträgerinnen und Preisträger auswählen, die bei feierlichen Preisverleihungen am 27. September 2015, dem „Unser Neckar"-Aktionstag, mit dem „Neckar-Entdecker-Preis" ausgezeichnet werden. Außerdem sind Ausstellungen und unterschiedliche Publikationen geplant. Alle Junior-Teilnehmenden erwartet am Aktionstag ein kleines Geschenk.

Fotos können bis zum 15. August 2015 online hochgeladen werden oder auf CD eingesendet werden.

Weitere Informationen zu dem Wettbewerb finden Sie im Internet unter www.unser-neckar.de/foto2015. Fragen rund um den Fotowettbewerb sowie zur Initiative „Unser Neckar“ beantwortet gerne Dr. Sabine Schellberg, Leiterin der Koordinierungsstelle „Unser Neckar“, Tel. 0721/82448920.

Flyer "Unser Neckar - Fotowettbewerb"

Anmeldeformular

Impressionen

CityApp Neckarsulm

Die CityApp Neckarsulm erleichtert die Informationsbeschaffung und Kommunikation für Bürger und Besucher. Sie liefert überall aktuelle Informationen rund um die Stadt Neckarsulm und das Dienstleistungsangebot vor Ort. Die App bündelt Informationen über Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten, Angebote, Veranstaltungen, Öffnungszeiten und Wellness, Essen und Genießen, Einkaufen, Freizeit und Sport, Verkehr und Service. Die Funktion „Around me“ zeigt dem ortsunkundigen Besucher die in unmittelbarer Umgebung vorhandenen Sehenswürdigkeiten, Museen, Hotels oder Ladengeschäfte an und hilft auswärtigen Gästen, sich schnell zu orientieren.

Die App können Sie mit den QR-Codes oder unter den folgenden Links herunterladen. Sie ist geeignet für Apple-Geräte sowie Geräte, die das Betriebssystem Android nutzen.

QR-Code App Store
QR-Code Google Play

800 Jahre Neckarsulmer Architektur und "Raum Heilbronn"

Erleben Sie verschiedene Projekte rund um die stadtbildprägenden Bauten Neckarsulms. Fotografisch erfasst von Lichtbildner Bernhard J. Lattner und wissenschaftlich ergänzt und kommentiert vom Historiker und Denkmalpfleger Dr. Joachim J. Hennze.

Mehr Information zum Projekt "Raum Heilbronn"

Mehr Informationen zum Projekt "800 Jahre Neckarsulmer Architektur"


Stadt Neckarsulm erweitert Angebot an Stadtführungen

Themenführungen zur Kirchen- und Industriegeschichte buchbar

Erstellt am: 01.07.2015

Projekt der Schulsozialarbeit stärkt Medienkompetenz von Grundschülern

Viert- und Fünftklässler erwerben Handy-Führerschein an Johannes-Häußler-Schule

Erstellt am: 01.07.2015

Landesumweltminister Franz Untersteller zu Gast im Rathaus Neckarsulm

Unterzeichner der „Suedlink“-Erklärung halten an Dialogverfahren fest

Erstellt am: 01.07.2015