Suche:

 
Sie sind hier: Online-Rathaus - Stadtverwaltung - 

Rechnungsprüfungsamt

Das Rechnungsprüfungsamt ist nach der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg in großen Kreisstädten als unabhängiges und nicht weisungsgebundenes Kontrollorgan eingerichtet.
Seine Aufgabe ist die Prüfung der Jahresrechnung der Gemeinde und der Jahresabschlüsse der Eigenbetriebe (AQUAtoll, Stadtwerke). Das Prüfungsergebnis ist dem Gemeinderat vor der Genehmigung (Feststellung) der Abschlüsse vorzustellen. Dabei ist zu kontrollieren ob Gesetze, Vorschriften und Anordnungen des Gemeinderats bzw. des Oberbürgermeisters beachtet wurden. Dazu gehört auch die Kontrolle der Kassen und Zahlstellen, des Belegwesens und der Buchführung. Die Kontrolle der Bau- und Honorarrechnungen, sowie der Bauvergaben nimmt dabei insgesamt einen breiten Raum ein.
Über vorgeschriebene Pflichtprüfungen und Stichproben fertigt das Rechnungsprüfungsamt Prüfungsvermerke und Berichte für den Oberbürgermeister. In vielfältiger Weise berät das Rechnungsprüfungsamt die verschiedenen Bereiche der Stadtverwaltung bei der Ausarbeitung von Verträgen und Beschlussvorlagen für die Gremien.



Zurück zu den Ämtern