Suche:

 
Sie sind hier: Online-Rathaus - Aktuelles - Einzelansicht News

Vollausbau der Urbanstraße beginnt am 22. Januar

Donnerstag, 11. Januar 2018

Anliegerverkehr bleibt während gesamter Bauzeit gewährleistet

Mit Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Neckarstraße/Salinenstraße beginnt der Vollausbau der Urbanstraße in Neckarsulm am Montag, 22. Januar. Die Urbanstraße bleibt bis Anfang September für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Das Deutsche Zweirad- und NSU-Museum, die Museumsstuben, die Weingärtnergenossenschaft und die Mediathek bleiben während der gesamten Bauzeit für Besucher erreichbar und geöffnet. Der Museumsplatz ist von den Tiefbauarbeiten nicht betroffen. Der Busverkehr der Linien 91/692 und 92 wird durch die Fußgängerzone in der Marktstraße umgeleitet.

Der Individualverkehr wird in südlicher Richtung (Richtung Heilbronn) umgeleitet über die Felix-Wankel-Straße, Neuenstädter Straße, Spitalstraße, Gymnasiumstraße, Saarstraße und Binswanger Straße. In Gegenrichtung führt die Umleitung über die Friedrichstraße und die Saarstraße. Die Bauarbeiten im Kreuzungsbereich erstrecken sich auch auf einen Teilbereich der Salinenstraße und dauern voraussichtlich bis Anfang Februar. Dann wird die Kreuzung Neckarstraße/Salinenstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Buslinien 91/692 und 92 werden durch die Fußgängerzone umgeleitet  
Die Umleitung für den Busverkehr gilt vom 22. Januar an und bleibt voraussichtlich bis zum 1. Oktober bestehen. Die Linien 91/692 und 92 werden über die Marktstraße umgeleitet. Während der Bauzeit  befahren an Werktagen bis zu acht Busse in der Stunde die Fußgängerzone in beiden Richtungen. Der Linienverkehr wird so getaktet, dass sich die Busse nicht begegnen. Auf Höhe der Gebäude Marktstraße 7 und 12 werden Ersatzhaltestellen provisorisch eingerichtet. Die Haltestellen „Bahnhof Ost/Friedrichstraße“ entfallen. Als weiterer Ersatz dienen die Haltestellen „Bahnhof Ost/Salinenstraße“ (Linie 91/692 und für durchgehende Fahrten der Linie 92) beziehungsweise „Bahnhof Ost/Vorplatz“ (nur Linie 91 samstags und für Fahrten der Linie 92 mit Beginn/Ende Bahnhof).

Die Linie 93 wird weiträumig über die K 2000 und die Rötelquerspange umgeleitet. Sie bedient die Haltestelle „Bahnhof West/Kanalstraße“ als Ersatz für Bahnhof Ost und fährt von dort über die Rötelquerspange (vorher Halt „Neckarsulm Süd/SEV-Haltestelle“) und das Gewerbegebiet Süd bis zum Trendpark.

Östlich der Rötelquerspange werden die Südstadt sowie die Gewerbegebiete im Ring bedient: vormittags im Uhrzeigersinn über Heilbronner Straße, Friedrichstraße, Binswanger Straße, Trendpark, Südtangente; nachmittags gegen den Uhrzeigersinn über Südtangente, Trendpark, Binswanger Straße, Heilbronner Straße.

Es werden alle an der Strecke liegenden Haltestellen bedient. Die Linie 93 ersetzt damit die Linie 691 im Bereich Heilbronner Straße.

Die Haltestellen „Museum“ und „Marktstraße“ entfallen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Audi Forum“ beziehungsweise „ZOB/Ballei“.

Die Linien 624 und N20 werden zum Bahnhof West verlegt. Die Haltestellen „Bahnhof Ost/Vorplatz“ und „Bahnhof Ost/Friedrichstraße“ entfallen. Als Ersatz dient die Haltestelle „Bahnhof West“. Die Haltestellen „Museum“ und „Marktstraße“ entfallen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Audi Forum“ beziehungsweise „ZOB/Ballei“.

Die Linie 691 wird ebenfalls weiträumig über die K2000 umgeleitet. Sie bedient die Haltestelle „Bahnhof West/Kanalstraße“ als Ersatz für Bahnhof Ost und fährt von dort direkt zum Gewerbegebiet Rötel. Die Haltestellen „Museum“ und „Marktstraße“ entfallen. Als Ersatz dienen die Haltestellen „Audi Forum“ beziehungsweise „ZOB/Ballei“.

Sämtliche Haltestellen in der Heilbronner Straße entfallen. Sie werden ersatzweise von der Linie 93 bedient. Außerhalb der Betriebszeit der Linie 93 dienen die Linien 92 und 692 als Ersatz. Die Entfernung zu diesen Haltestellen kann zu Fuß zurückgelegt werden.

Für die Müllabfuhr werden für die Dauer der Bauzeit folgende Sammelpunkte eingerichtet:
• Ecke Löwengasse/Marktstraße
• Ecke Marktstraße/Engelgasse
• Urbanstraße/Neckarstraße/Salinenstraße (außerhalb des voll gesperrten Baufeldes). (snp/Firma Zartmann)  
    
                                 

Kategorie: Rathaus