Suche:

 
Sie sind hier: Online-Rathaus - Aktuelles - Einzelansicht News

Sonderverkehr zum Mannheimer Maimarkt

Donnerstag, 20. April 2017

Zusätzliche Direktzüge im Einsatz

Während des Maimarktes halten prinzipiell alle Züge des Nahverkehrs an der Station Mannheim ARENA/Maimarkt in der Zeit von ca. 8 bis 19 Uhr. Ausgenommen davon sind Regionalexpress-Züge der Linien von und nach Heilbronn, die nur zu den Hauptan- und -abreisezeiten zusätzlich halten. Genaue Informationen dazu über  http://reiseauskunft.bahn.de.

Für Besucher aus dem Umland empfehlen wir besonders die nebenstehend aufgeführten Entlastungszüge und zusätzlichen Direktverbindungen. Darüber hinaus werden viele Regelzüge mit zusätzlichen Fahrzeugen verstärkt, um der verstärkten Nachfrage gerecht zu werden.

Der Weg zwischen der S-Bahnstation und dem Maimarkt kann entweder mit Bussen/ Stadtbahnen der RNV oder zu Fuß zurückgelegt werden (ca. 10 Min). Es gelten die Tarifangebote des VRN. Die DB Regio AG empfiehlt die Nutzung des VRN Maimarkt-Kombitickets, erhältlich an allen Automaten und Vorverkaufsstellen. (DB Regio AG)


Kategorie: Rathaus

Dateien:
Maimarkt_2017_A3.pdf116 K