Suche:

 
Sie sind hier: Kultur & Bildung - Stadtarchiv

Stadtarchiv Neckarsulm

Stadtarchiv Neckarsulm

Seit 2009 befindet sich das Stadtarchiv von Neckarsulm in dem nach historischem Vorbild wiederhergestellten Gebäude des ehemaligem Gasthauses zur "Rose".

Die Aufgaben des Stadtarchivs sind vielfältig. Sie reichen von der Auswahl und Übernahme von Unterlagen der Stadtverwaltung, dem Aufbau von Sammlungen (z.B. Fotos, Broschüren, privates Schriftgut) als Ergänzung oder Ersatz der Verwaltungsakten, über die Ordnung und Verzeichnung der Archivbestände, bis zur Beratung von Stadt- und Heimatforschern, Erforschung der Heimat- und Stadtgeschichte und Öffentlichkeitsarbeit.
Der Gesamtumfang an Unterlagen im Stadtarchiv beträgt derzeit ca. 800 laufende Regalmeter.

Tipp: Das Stadtarchiv hat vier Postkarten mit "historischen Ansichten" herausgegeben. Die Postkarten zum Preis von 0,50 Euro/Stück (das komplette Set mit 4 Stück zu 1,50 €) können beim Stadtarchiv erworben werden.

Rückseite des Stadtarchivs
Rückseite des Stadtarchivs

Stadtarchiv Neckarsulm
Leiterin: Barbara Löslein
Marktstr. 16
74172 Neckarsulm
Tel.: 07132/35-331
Fax.: 07132/35-11-331
E-mail: stadtarchiv(at)neckarsulm.de

Sprechzeiten
Montag - Freitag nach Vereinbarung

Postadresse
Marktstr. 18
74172 Neckarsulm

Folgende Veröffentlichungen zur Stadtgeschichte Neckarsulms sind im Stadtarchiv erhältlich:

1.) Arnold, Jürg: Wilhelm Ganzhorn. „Im schönsten Wiesengrunde“. Wilhelm Ganzhorn (Biographie). Ostfildern 2004. 25,00 Euro

2.) Arnold, Jürg und Walz, Manfred: Care Dietwalde! Ferdinand Freiligrath und Wilhelm Ganzhorn. Briefwechsel und Freundschaftsgedichte 1840 bis 1880. Stuttgart 2009. 30,00 Euro

3.) Ehehalt, Theobald und Jung, Norbert: Den Neckarsulmer Glocken auf der Spur. Neckarsulm 2002. 12,00 Euro

4.) Heyler, Anton: Neckarsulm im Auf und Ab eines halben Jahrhunderts. Chronik 1900–1950. Neckarsulm 1955. 10,00 Euro

5.) Kirchengemeinden Neckarsulm: Die Kirchen von Neckarsulm. Lindenberg 2004. 4,00 Euro

6.) Löslein, Barbara: Leben und Werk des Bildhauers Georg Emil Rheineck. Neckarsulm 1996. 1,00 Euro

7.) Löslein, Barbara und Bauer, Martin: Dahenfeld. Neckarsulm 2002. 20,00 Euro

8.) Löslein, Barbara und Liebig, Bernd: Chronik der Stadt Neckarsulm 1977–2000. Neckarsulm 2005. 15,00 Euro

9.) Postkartenserie „Historische Ansichten von Neckarsulm“. 1,50 Euro

10.) Postkarten aus den 1950er Jahren: Obereisesheim (Luftbild), Amorbach. Je 0,50 Euro

11.) Stadt Neckarsulm: Neckarsulm – das Bild einer Stadt. Neckarsulm 1971 (Mit zahlreichen Schwarz-Weiß-Bildern). 5,00 Euro

12.) Stadt Neckarsulm und Staatsarchiv Ludwigsburg: Neckarsulm und der Deutsche Orden. 1484-1805-1984. Ausstellungskatalog 1984, Neckarsulm 1984. 5,00 Euro

13.) Stadt Neckarsulm: Obereisesheim – Die Entwicklung eines Dorfes. Festschrift zum 25-jährigen Jubiläum der Eingemeindung Obereisesheim. Neckarsulm 1997. 1,00 Euro

14.) Stadt Neckarsulm: 50 Jahre Amorbach. Der Stadtteil im Wandel der Zeit. Neckarsulm 2005. 1,00 Euro


Weitere Informationen:

 

Aus-, Neubau und Erhaltung A6

Eingeschränkte Verkehrsführung am Samstag und Sonntag im Bereich Neckarsulm

Erstellt am: 27.06.2017

Theaterreihe 2017/2018 beginnt am 18. Oktober in der Ballei

Jetzt freie Abonnementplätze für die neue Spielzeit sichern

Erstellt am: 23.06.2017

Heizzentrale Grenchenstraße wird technisch weiter optimiert

Wärme- und Warmwasserversorgung wegen Wartungsarbeiten vorübergehend eingeschränkt

Erstellt am: 23.06.2017