Suche:

 

Theaterreihe 2009/2010

Preise:
Abonnement:
I. Rang 92 € ermäßigt 75 €*
II. Rang 78 € ermäßigt 60 €*
III. Rang 52 € ermäßigt 40 €*

Tageskarte/Einzelkarte:
I. Rang 18 € ermäßigt 15 €*
II. Rang 15 € ermäßigt 12 €*
III. Rang 12 € ermäßigt 10 €*

* ermäßigte Preise für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte
ab 70 % und mit Kennzeichen "G".


Spielzeit 2009/2010


Mittwoch, 03. Februar 2010, 20.00 Uhr - Wege mit Dir
Schauspiel von Daniel Call mit Irene Clarin, Werner Haindl, Michael Boettge, Silvia Seidel, Mike Hughes
Regie: Stefan Zimmernann Produktion a.gon Theater, München

Zunächst tut sich Kaspar schwer, Anna zu erobern. Beide sind über vierzig und haben wenig Lust auf ein Replay ihres bisherigen Beziehungslebens. Doch dann finden sie zueinander, und es wird eine 20 Jahre währende, Höhen und Tiefen überdauernde Liebe. Die Art wie diese beiden miteinander umgehen, die Zärtlichkeit und Klarheit ihrer Sprache, ihre Wahrhaftigkeit und ihr Humor sind schlicht umwerfend.
"Weg mit Dir" ist ein behutsamer und streckenweise auch heiterer Umgang mit dem Thema Demenz. Das Stück ergreift den Zuschauer und klingt als ein wunderbarer und herzerwärmender Theaterabend nach.
________________________________________________________________________

Mittwoch, 10. März 2010, 20.00 Uhr - Zusammen ist man weniger allein
Liebeskomödie von Anna Bechstein mit Kyra Mladeck, Silvia Seidel, Ottokar Lehrner, Lutz Bembenneck, Ursula Rehm
Regie: Stefan Zimmermann Produktion a.gon Theater, München

Eine großzügige Altbauwohnung: Eine weltfremde junge Putzfrau mit Zeichentalent wirbelt als neue Mitbewohnerin die friedliche Männer-WG eines stotternden Historikers und eines schürzenjagenden Kochs durcheinander. Dazu gesellt sich noch eine vitale Seniorin auf der Flucht vor dem Altersheim. In einer Art umgekehrtem Domino-Effekt helfen sich die vier gegenseitig auf und meistern so Alltagsprobleme wie Älterwerden, Scheidungen, Einsamkeit, Liebeskummer - das ganz normale Lebenschaos.
Ein modernes und turbulentes, mit zärtlichem Humor erzähltes Großstadtmärchen über jenes komplizierte Gefühl, das wir Liebe nennen. Eine charmante Komödie und sensible Lovestory, die das Leben auf zauberhafte Weise ernst nimmt - mit einem Lächeln.
________________________________________________________________________


Das Programmheft der Saison 2009/10 liegt ab Juni/Juli 2009 in sämtlichen öffentlichen Einrichtungen aus oder kann unter Tel. 07132/35-269 vormittags 8.00 bis 11.30 Uhr angefordert werden; email: andrea.gienger@neckarsulm.de