Suche:

 
Sie sind hier: Freizeit & Tourismus

Freizeit und Tourismus

Freizeitbad AQUAtoll
Freizeitbad AQUAtoll

In Neckarsulm gibt es viel zu entdecken: zum Beispiel mehr als 180 Jahre Fahrrad-, Motorrad- und Automobilgeschichte im Deutschen Zweirad- und NSU-Museum. Die größte historische Sammlung dieser Art ist im ehemaligen Deutschordensschloss zu besichtigen.
Zu den überregional bekannten Publikumsmagneten gehört auch das Freizeitbad „AQUAtoll“. Tauchen Sie ein in eine karibische Bade- und Saunalandschaft mit Wildwasserbahn, Black-Hole-Rutsche, Whirlpools, Dampfbädern, Kneippbecken, Solarien und der Piratenwelt.
Von der früheren Ackerbürgerstadt zum modernen Industriestandort – diese spannende Zeitreise wird im Stadtmuseum zu einem multimedialen Erlebnis.
Auch für einen gemütlichen Einkaufsbummel ist Neckarsulm der ideale Ort. Die großzügig gestaltete Fußgängerzone lädt zum Verweilen ein. Der Marktplatz ist im Sommer Schauplatz von Open-Air-Konzerten im Rahmen der städtischen Kulturreihe „Neckarsulm – hier spielt die Musik“.
Zum Kultur- und Gemeinschaftsleben der Stadt tragen auch die zahlreichen Vereine bei. Geselligkeit und Gastfreundschaft findet man darüber hinaus in der örtlichen Gastronomie, darunter nicht zuletzt in den ortstypischen Besenwirtschaften.        

 


Medienpädagogisches Angebot im Gleis 3 Neckarsulm

Jugendliche schlüpfen in Rolle von Datenhändlern

Erstellt am: 17.02.2017

Aus- und Neubau A 6

Veränderte Verkehrsführung der Kanalstraße in Neckarsulm im Bereich der Neckartalbrücke

Erstellt am: 17.02.2017